Das große Eszett “ẞ”

Daran werden wir uns wohl gewöhnen müssen. Absofort gibt es einen neuen Buchstaben in der Rechtschreibung

Viele kennen es nur als kleines scharfes “s”, wobei es auch als großes scharfes “S” gibt, genutzt wird es aber eher selten. Seit rund 21 Jahren nach der umstrittenen Rechtschreibreform hat man das amtliche Regelwerk erneuert an einigen Stellen geändert. Wichtigste Neuerung ist nun das große Eszett also das große “scharfe S”. Es sieht aus wie ein gemischtes “B” und “3” Zeichen.

Wo gilt die neue Schreibweise?

Die neue Schreibweise gelten ab sofort in Deutschland, Schweiz, Österreich, dem Fürstentum Lichtenstein, der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Die deutsche Kultusministerkonferenz und die staatlichen Stellen der anderen Ländern bestätigen die neuen Änderungen, die der Rat beschlossen hat und machten sie damit Wirksam.

 

Wie schreibe ich das große Eszett auf der Tastatur?

  • Shift + Alt-Gr + ß  Taste drücken und sie bekommen das große ẞ.
  • Auf neueren Tastaturen geht das auch mit Alt-Gr + H.

Comments

comments

Über Daniel Elskamp

Leidenschaftlicher Programmierer, ansonsten selbständig als Vermögensberater. In meiner Freizeit programmiere ich an meinen Webseiten oder schreib neue Sachen hier im Blog.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.